(Ausgebucht)11. November 2016: Irischer Whiskey: Das flüssige Gold der grünen Insel

Irland – die grüne Insel. Die Iren streiten sich seit jeher mit den Schotten darum wer ihn denn nun erfunden hat, das gälische Lebenswasser, hergestellt aus nur drei Zutaten Wasser Getreide und Hefe. Dabei gehen die Iren schon immer andere Wege in der Herstellung als die heute viel bekannteren schottischen Destillerien.

Wir werden uns gemeinsam die Whiskey-Geschichte Irlands anschauen und dabei die vielen verschiedenen Stile unter die Lupe nehmen, die den irischen Whiskey auch heute noch zu etwas ganz Besonderen machen. Und natürlich werden wir sie auch probieren, einen früher oft schwarzgebrannten Poteen, den weichen irischen Blended Whiskey, den dreifach gebrannten Single Malt aus der ältesten Destillerie der Welt, einen Pot Still oder auch einen getorften Whiskey aus der Brennerei Cooley.

Beginn: 19 Uhr 30

 Kosten: 60 Euro
(Begrüßungsdram, 6 Verkostungen à 2cl, plus Pausenimbiss, Käse, Trauben, Espresso und zur Neutralisation zwischendurch Speckbrot und Wasser.)

Referent /Moderation: Dirk Otte

Ort: Chalet Dingler, Amthausstr. 5 (Marktplatz Durlach), 76227 Karlsruhe, Tel. 0721. 680 333 7.
Rechtzeitige Anmeldung: per Mail (info@chalet-dingler. de) oder persönlich im Geschäft (Öffnungszeiten Montag – Freitag 10 Uhr 30 – 18 Uhr 30, Samstag 10uhr 30 – 14 Uhr) .Erst durch die Bezahlung erfolgt aus der Reservierung eine feste Buchung.