(Ausgebucht) 28. Oktober 2016: Whisky & Schokolade: Kombination zweier Genußwelten

Whisky und Schokolade sind zwei Premiumprodukte, die alleine schon vielfältige Geschmackserlebnisse offenbaren. Dabei erhalten sowohl Kakaobohnen als auch Whiskys ihre spezifische Charakteristik durch ihre Herkunft und das dort vorherrschende Mikroklima („Terroir“).
Was liegt also näher, als diese beiden Produkte miteinander zu kombinieren? Treten die beiden als harmonisches Paar auf, so sollten sich über die Schokolade bestimmte Aromen und Düfte eines komplexen Single Malts auf besondere Weise entfalten – und auch umgekehrt. Ob diese Vermutung stimmt, zeigt das Seminar mit dem Chocolatier Axel Becker, Inhaber der Schokoladenmanufaktur „Zuckerbecker“ in Karlsruhe. Verkosten Sie im Laufe dieses Abends ausgewählte z.T. mit Pfeffer, Tee oder bretonischem Meersalz versetzte Schokoladen jeweils mit einem passenden Whisky und lernen Sie so neben den verschiedenen Regionen Wissenswertes über die Geschichte, Herstellung und Verkostung dieser beiden exklusiven Genussmittel. Entdecken Sie mit uns Whisky und Schokolade ganz neu.

Unser Verkostungsformular hilft, das Erfahrene zu behalten und zu vertiefen.

Unser Abend im Detail: Begrüßungsdram, 6 Verkostungen (à 2 cl) plus Side-by Side Verkostungen (à 1 cl), Pausenimbiss und Käse, Trauben, Espresso. Zur Neutralisation  gibt es Wasser, Speckbrot.

 Beginn: 19 Uhr 30

Kosten: 70 Euro

 Referent /Moderation: Sebastian Johnen &  Axel Becker

Ort: Chalet Dingler, Amthausstr. 5 (Marktplatz Durlach), 76227 Karlsruhe,

Tel. 0721 / 680 333 7.Rechtzeitige Anmeldung: per Mail (info@chalet-dingler. de) oder persönlich im Geschäft (Öffnungszeiten Montag – Freitag 10:30 Uhr – 18:30 Uhr, Samstag 10:30 Uhr – 14:00 Uhr).  Erst durch die Bezahlung erfolgt aus der Reservierung eine feste Buchung.