14.Juli 2017 Rum: Vom Getränk der Sklaven und Seeleute zur Premmiumspirituose

Rum ist wohl eine der meistunterschätzten Edelspirituosen der Welt. Als Backzutat, im Tee, in einem leckeren Cocktail oder einfach mit heißem Wasser als Grog getrunken, ist der Rum allgemein bekannt. Das Verständnis für Rum als Premiumgetränk zum puren Genuss ist jedoch kaum vorhanden. Völlig zu Unrecht! Seine Geschmacks- und Aromenvielfalt steht der von Whisky in nichts nach. Viele Länder haben in der über 300 Jahre alten Geschichte des Rums ihren ganz eigenen Stil entwickelt. Rum, das bedeutet Abenteuer, Freibeuterei und weiße Sandstrände. Erleben Sie mit uns ein wenig karibisches Flair und lernen Sie auf unserer Entdeckungsreise verschiedene Rum-Stile und allerlei Wissenswertes über die Geschichte, Herstellung und Verfeinerung dieses aus Zuckerrohr gewonnenen Destillats näher kennen

Unser Abend im Detail:
Begrüßungsdram, 6 Verkostungen (à 2 cl.), Pausenimbiss, Käse, Trauben, Espresso. Zur Neutralisation Wasser, Speckbrot
Beginn: 19 Uhr 30
Kosten: 70 Euro

Referent /Moderation: Sebastian Johnen
Ort: Chalet Dingler, Amthausstr. 5 (Marktplatz Durlach), 76227 Karlsruhe,
Tel. 0721 / 680 333 7.
Anmeldung: per Mail (info@chalet-dingler. de) oder persönlich im Geschäft (Öffnungszeiten Montag – Freitag 10:30 Uhr – 18:30 Uhr, Samstag 10:30 Uhr – 14:00 Uhr).
Erst durch die Bezahlung erfolgt aus der Reservierung eine feste Buchung.