Whisky-Seminare

Natürlich können Sie einen Seminarbesuch auch verschenken.
Fragen Sie nach einem Gutschein! Er bekommt von uns noch die “kleinste “Whiskyflasche der Welt als “kleiner Vorgeschmack”.

Maximal 23 Teilnehmer

1 Begrüßungsdram, 6 Verkostungen à 2 cl., zur Neutralisation gibt es Wasser und Speckbrot, Espresso, Pausenimbiss, Käse, Trauben.

Beginn ist jeweils 19 Uhr 30,
Ort : Chalet Dingler, Amthaustrasse 5 (Marktplatz Durlach)

18. Mai 2018: Islay: Neue Rauchbomben (Teil II)

Liebhaber von rauchigen Whiskys kennen die kleine Insel Islay in Schottland. Vom Herrschaftssitz der Lord oft the Isles zogen die räuberischen Krieger aufs Meer, um andere Inseln und teilweise Ländereien auf dem Festland zu unterwerfen. So rau und ungestüm sind auch die Whiskys, die von dieser Insel kommen, und das schon seit mehreren hundert Jahren. […]

(Ausgebucht) 13. April 2018: Einführung in die Welt des schottischen Lebenswassers

Die „Classic Malt“ Serie ist in der Whiskywelt ein Begriff, auch weil sich hier einige der besten und berühmtesten Destillerien Schottlands wieder finden. Mit dieser Serie hat der Hersteller Diageo Maßstäbe gesetzt, die durch die später folgende „Destillers Edition“ noch einmal übertroffen wurde. Dieses Seminar bietet einen Eindruck der verschiedenen schottischen Whiskyregionen. Die Classic Malt […]

(Ausgebucht) 23. März 2018:Raritätenseminar

Wir starten in den Frühling mit einigen „Highlights“. Wir haben  für Sie die Augen nach Besonderheiten und Sonderabfüllungen offen gehalten. Dabei haben wir einige Raritäten entdeckt. Diese Flaschen werden wir gemeinsam mit Ihnen öffnen und einige rare und  heute nicht mehr erhältliche Whisky miteinander verkosten.  Nehmen Sie sich eine kleine  Auszeit und genießen Sie mit uns ein Stück Schottland. […]

23. februar 2018: Endlich 18 !

Endlich Erwachsen ! Das kennen wir nicht nur aus unserer eigenen Jugend, auch beim Whisky hat das Alter einen sehr großen Einfluss auf den Geschmack und die Qualität. Die meisten schottischen Single Malts werden mit einem Alter von 10 oder 12 Jahren abgefüllt, das sind dann knackige, gut durchstrukturierte Destillate. Aber nach einer längeren Zeit […]

19.Juni 2015, „Flüssiges Gold Schottlands: “Einführung in die Welt des Usige Beatha”, (Filmabend)

Erdöl und Whisky sind die wichtigsten Exportprodukte Schottlands. Whisky oder das Lebenswasser („Usige beatha“) gibt es aber schon seit ein paar hundert Jahren. In unserer professionellen Filmdokumentation blicken wir hinter die Kulissen einiger der bekanntesten Destillieren (Balvenie (Speyside), Bruichladdich und Lagavullin auf Islay, Talisker auf der Ilse of  Sky. Neben den Informationen zur Herstellung und […]

10. Juli 2015, „Internationales Whiskeyseminar“ Teil II

Der Abend führt uns auf eine zweite Whisky-Reise um die ganze Welt. Wir starten mit einer Überraschung, reisen durch mehrere Länder Europas, machen einen Abstecher nach Asien und beschließen die Reise in Irland. Zusätzlich erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte und Herstellung von Whisk(e)y, die Entwicklung in den betreffenden Ländern, sowie die Auswirkungen der Fassreifung […]

8. Mai 2015,”Lost Distilleries: Eine Geschmacksreise in die Vergangenheit“

Wie schmeckt eigentlich der Whisky einer Brennerei, die vor mehr als 100 Jahren ihre Tore für immer geschlossen hat? Dieser Frage geht die Lost Distillery Company auf den Grund. Anhand alter Aufzeichnungen zu den damaligen Produktions- und Lagerbedingungen haben deren Blendmaster Geschmacksprofile alter und teilweise schon vergessenen Brennereien nachgezeichnet und versuchen, durch das Blenden verschiedener […]