After – Work – Smoke im Juni 2013

AWS_Juni_2013_GruppebildildAm ersten Donnerstag im Juni 2013 brachte Thomas Geissler, Repräsentant von Charles Fairmont eine Churchill vom biologisch angebautem Tabak in Nicaragua mit, die unter dem Namen Placencia vermarktet wird.

Da sich der Geschmack eines Longfillers je nach Rauchdauer verändert, verkostete er hierzu den passenden Rum, hierzu gehörten Damoiseau Rhum Vieux 3 y. o., 6 y. o. und einen von 1991. Zum Abschluss gab es etwas Süßes, den Gewürzlikör Hilaritas .

Es war wieder sehr gemütlich, spassig und anregend. Soviel Rauch gab es im Chalet bisher noch nicht.