18. Oktober 2013 “Vertikales Tasting”

 

Der Begriff des „Vertikalen Tastings“ kommt ursprünglich vom Wein und bezeichnet die Verkostung verschiedener Jahrgänge aus einem Weingut. Bezogen auf den Whisky geht es dabei um das Kennen lernen verschiedener Altersstufen aus einer Destillerie.
Durch die längere Lagerung, gegebenenfalls auch in verschiedenen Fassarten, kann man das ursprünglich identische Destillat in geschmacklich verschiedene Richtungen lenken. Wir lernen an diesem Abend sechs Single Malts der klassischen Speyside – Destillerie The Glenlivet von 12 – 25 Jahren kennen. Lassen Sie sich überraschen, wie unterschiedlich die Single Malts aus einer Destillerie sein können!

Kosten: 50 Euro ((1 Begrüßungsdram, 6 Verkostungen à 2cl, inkl. Pausenimbiss, Käse, Trauben, Espresso, Wasser und Brot zur Neutralisation).

Referent /Moderation: Jörg Bechtold