21. Juni 2014: “Whisk(e)y-abend mit irischer Livemusik”

SONY DSCUilleann Pipe stammt vom irischen Ellbogen und englischen Pipes (Pfeifen).
Er  ist der typische irische Dudelsack, dessen Luft aus dem Blasebalg kommt, der mit dem Ellbogen betätigt wird.
Die Uilleann Pipe ist in ihrer heutigen Form im 18. Jahrhundert entwickelt worden. Ihr Klang unterscheidet sich deutlich von den in Schottland üblichen Highland Bagpipes. Er ist nicht so scharf, sondern eher zart und weich.

Da Arm- Hand- und Fingerbewegungen beim Betätigen des Blasebalgs und der Regulatoren, Spielflöte hohe Anforderungen an die Koordinationsfähigkeiten stellen, gilt die Uilleann Pipe zum wohl am schwersten zu spielenden Dudelsack. Er zählt aber zugleich als einer mit der höchsten Ausdruckskraft.

Frank Weber ist unser Uileann Piper an diesem Abend: ein Künstler, der seit Jahren damit öffentlich auftritt. Er war Gründungsmitglied von “FLEADH”(siehe Wikipedia). Er ist auch Lehrer für Uillean Pipes; und spielt die Tin-Whistle zusätzlich ist er ein Flute-Spieler.

Begleitet wird er von Ulrich Dörsch, der sich ebenfalls seit Jahren der Folkmusik verschrieben hat. 10 Jahre spielte er bei der Irish Folk Band „Ceol“ und aktuell bei der Regio Session

Er beherrscht Gitarre, Irish Bouzouki und Banjo.

Beide sind in der Irish Folk Szene etabliert und gefragte Session-Musiker;aktuell sind sie mit der “Rhine Valley Ceili Band” in der Tanz-Szene engagiert.

Leistungen: Zusätzlich zum Musikgenuss kann man aus ca. 70 Whiske(y)s seine 4 frei aus schottischen, irischen oder internationalen auswählen, die im Pauschalpreis enthalten sind. In der Pause gibt es noch einen kleinen Imbiss. Wasser zur Neutralisation steht zur Verfügung.

Kosten: 45,– Euro (freie Wahl von 4 Whikske(y)s à 2 cl. aus über 70 Marken, Pausenimbiss, Wasser, Brot)

Moderation: Dr. Rolf Dingler plus Künstler Frank Weber und Ulrich Dörsch

Ort: Chalet Dingler, Amthausstr. 5 (Marktplatz Durlach), 76227 Karlsruhe, Tel. 0721. 680 333 7.Anmeldung: per Mail (info@chalet-dingler. de) oder persönlich im Geschäft (Öffnungszeiten 10 Uhr 30 – 18 Uhr 30, Samstag 10 Uhr 30 – 14 Uhr) oder Überweisung auf unser Konto(IBAN: DE 11 660700240057849200) bei der Deutschen Bank Karlsruhe (BIC:DEUTDEDB660), bitte mit Angabe des Seminardatums.